mitmachen | Aktuelles
830
blog,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Aktuelles

Die Landesanstalt für Medien NRW hat ihre 2016 und 2017 in Auftrag gegebene Befragung zur Wahrnehmung von Hassrede im Internet im Juni 2018 erneut durchgeführt und dabei um zwei interessante Aspekte erweitert. Die Ergebnisse machen deutlich, dass Hassrede die Wahrnehmung der Internetnutzerinnen und -nutzer immer weiter...

Seit Mitte 2015 nimmt die Stadt Waltrop  am Bundesprogramm „Demokratie leben!“ teil, dessen Zielsetzung ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Mit­­einander ist. Wie in rund 150 weiteren Kommunen wurde eine Partnerschaft für Demokratie eingerichtet, an der sich Bürgerinnen und Bürger beteiligen können. 39 Projekte zur Demokratieförderung und Extremismusvorbeugung In...

Mit einem Offenen Brief haben sieben deutsche Nichtregierungsorganisationen die Bundestagsfraktionen aufgefordert, die Hauptforderungen des Berichts vom „Unabhängigen Expertenkreis Antisemitismus des Deutschen Bundestages“ zur Antisemitismusbekämpfung noch in dieser Legislaturperiode mit einem gemeinsamen und überfraktionellen Antrag umzusetzen....

"Wer wenn nicht wir!" – dieser Satz ist schon seit ewigen Zeiten fester Bestandteil zahlreicher Reden. So findet er bei Ronald Reagans Antrittsrede zu seiner zweiten Amtszeit bis hin zu Barack Obama immer wieder Verwendung. Auch John F. Kennedy wird der Satz zugeschrieben. Mit Blick...

2008 startete unter dem Dach von ENDSTATION RECHTS. die satirische Kampagne Storch Heinar. Unter Bezug auf die in rechtsextremen Kreisen sehr beliebte und identitätsstiftende Marke "Thor Steinar" karikiert sie Neonazis und ihre Rituale. Ziel der Parodie ist es, über Strategien von Rechtsextremen aufzuklären, die mittels Mode,...

Auf Grundlage bestehender Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag fordern zivilgesellschaftliche Organisationen die Verabschiedung des vorliegenden Demokratiefördergesetzes und die Verankerung der Präventions- und Demokratieförderarbeit in den Regelinstitutionen. Uwe-Karsten Heye, Vorstandsvorsitzender des Vereins „Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland“: „Dies ist ein Hilferuf. Wir rufen dazu auf, den Kampf...

Das Bundesprogramm "Demokratie leben!" tritt Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus, Islam- und Muslimfeindlichkeit, Antiziganismus, linker Militanz und anderen Formen von Diskriminierung kraftvoll entgegen. Dieser Film zeigt, wie die verschiedenen Akteure des Programms sich tagtäglich für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander einsetzen....